Sponsoren
Terminkalender
Dezember 2018
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31EC
Archive

25.11 Neuburger Turnier

Abschlussturnierwochenende 2018:
Neuburger “Leberkäse”-Turnier in Ulrichsberg/Mühlviertel:
Wir gratulieren unseren 19 Leofighters zu 10× Gold/ 8xSilber/1xBronze
1.Platz:
🥇Julia Ganser
🥇Simon Ganser
🥇Jan Ganser (alle 3!!!)
🥇Liam Weissinger
🥇Moritz Reichart
🥇Daniel Farfeleder
🥇Samuel Farfeleder
🥇Inreiter Liliana
🥇Jessica Waldhör
🥇Simon Focke
Silber:
🥈Selina Wögerer
🥈Rafael Kronsteiner
🥈Emir Satorovic
🥈Kiara Schinagl
🥈Jakob Hüttmayr
🥈Edi Mogos
🥈Natalie Pichler
🥈Viktoria Miningsdorfner
Bronze:
🥉Alexander Rammer

powered by Fahrschule faidrive
#leofighters #fairdrive

46878264_1944846495571017_8108380054158835712_o

Berger Nachwuchscup 25.11

Gratulation auch zum Finale des Int.Berger Nachwuchscups in Krems:
Magdalena Mayrhofer U14 -44kg sicherte sich im Finale Silber, Emma Rieder ebenfalls U14 -44kg verlor knapp den Kampf um Platz 3 und wurde gute 5te.
In der Jahreswertung freut sich Emma über Silber, Leon Tschilikin sowie Magdalena über Gesamt-Bronze!

NWC

Linzer Bezirkscup 18.11

Erfolgreichster Bezirkscup aller Zeiten!
29 Leondinger Starter – 15xGold – 11xSilber – 3xBronze
#leofighters #wirsindspitze #teamspirit

46496198_1935077016547965_49095625131687936_n

Int.Turnier Galanta/Slovakei 11.11

Leondinger Judofestspiele auch in Galanta/Slovakei!
Gemeinsam mit dem OÖ Schülerkader fuhren 4 Leofighters nach Galanta.
Alle 4 Leondinger Judohelden konnten sich platzieren!
Magdalena Mayrhofer holt fantastisch GOLD 🏆🥇
Jessica Waldhör scheiterte nur knapp im Finale und wurde ausgezeichnete Zweite!🥈
Mit Emma Rieder und Leon Tschilikin freuen wir uns über Bronze!!!
Ihr seid unglaublich!
Auch hier haben unsere Leofighters als Teil des Teams “Upper Austria” die Vereinswertung gewonnen!

Wir gratulieren recht herzlich!🥋👍🏆🥇🥈🥉🥉👏👏👏👏

Unbenannt

Int. Gallia Schlumpfturnier 10.Nov

Der 10.11 war ein Traumjudotag für die Judoka des ASKÖ Leonding!
165 Starter aus 4 Nationen kämpften um die heiß begehrten Medaillen in Gallneukirchen!
Die Leofighters holten sich wieder einmal die Vereinswertung!
Wir gratulieren zum
🥇1. Platz Wögerer Selina, Farfeleder Samuel, Focke Simon, Ganser Jan
🥈2. Platz Farfeleder Daniel & Hüttmayer Jakob,
🥉3. Platz Hüttmayer Jakob (Doppelstart!), Schinagl Kiara, Spielbüchler Marie & Haller Eva.
Knappest nicht platziert Liam Weissinger und Simon Ganser!
Auch Moritz, Anna und Emir zeigten beherzte Kämpfe und den Mut sich einem internationalen Turnier zu stellen.
Gratulation zur mega Gesamtleistung!!!🏆🏆🏆👏🏻👏🏻👏🏻
Ein großes Danke schön an unsere “Jung-Coaches” Hannah und Lukas Neumüller, sowie Martina und Heli, die diesen Erfolg heute mit möglich machten!!!

45893051_1925555927500074_7358255206934511616_n

Medaillienregen beim Anfängerturnier in Schörfling

Am 26.10. zeigten unsere Jung-Leofighters Top-Leistungen und viel Löwenkämpferherz…. ultraknapp Platz 2 in der Vereinswertung (0,2 Punkte hinter Platz 1, den der Veranstalterverein JC Salzkammergut belegte).
Gratulation allen Platzierten!
1. FOCKE Simon Schüler U10 − 46kg
1. GANSER Jan Schüler U10 − 27kg
1. GANSER Simon Schüler U10 − 24kg
1. INREITER Liliana Schülerin U12 − 38kg
1. RAMMER Alexander Schüler U14 − 38kg
2. HALLER Eva Schülerin U12 − 38kg
2. MINIGSDORFNER Viktoria Schülerin U14 − 60kg
2. SCHINAGL Kiara Schülerin U10 − 27kg
2. WÖGERER Selina Schülerin U10 − 42kg
3. GANSER Julia Schülerin U10 − 27kg
3. HUEMER Magnus Schüler U10 − 42kg
3. LANG Anna Schülerin U12 − 27kg
3. SATOROVIC Emir Schüler U10 − 34kg
3. SPIELBÜCHLER Marie Schülerin U10 − 30kg
5. WEISSINGER Liam Schüler U10 − 27kg
9. MOGOS Eduardo Schüler U10 − 27kg

IMG-20181026-WA0002

ASKÖ Bundesmeisterschaften in Strasswalchen

Bei den diesjährigen Askö Bundesmeisterschaften am 21.Oktober in Strasswalchen konnten die Leo-Fighters erneut ihr Können unter Beweis stellen.

Von 11 StarterInnen konnten sich 6 KämpferInnen platzieren.
Emma Rieder und Jakob Hüttmayr erkämpften sich einen ersten Platz und konnten sich somit den Titel „Askö BundesmeisterIn“ sichern.

Magdalena Mayrhofer und Michaela Senk mussten sich erst im Finale geschlagen geben und auch Theodor Senk verpasste Gold nur durch Hantei gegen ihn (Kamprichterentscheidung) nach dem Golden Score – bemerkenswert wo doch Theodor und Magdalena als Jüngste in der U16 starteten.
David Doktor erkämpfte sich den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!
Für die restlichen 5 StarterInnen reichte es leider nicht für eine Platzierung, jedenfalls konnten sie sehr viel Erfahrung sammeln.

Zusammen
Pressebericht: Michaela Senk

Leondinger Sportlerehrung 19.10.2018

Alle 3 Jahre führt die Stadt Leonding die Ehrung seiner erfolgreichsten Sportler und Funktionäre durch. Darunter dieses Jahr eine große Anzahl der Judoka des ASKÖ Leonding.
Bürgermeister Walter Brunner und Sportstadtrat Michael Täubel lobten das Engagement der ehrenamtlichen Funktionäre und den Einsatz der Sportler.
Wir gratulieren recht herzlich zu diesen Ehrungen:
Alexander Stolyarov Gold
Jessica Waldhör Silber
Leon Tschilikin Silber
Max Bergmann Silber
Michaela Senk Silber
Daniel Farfeleder Silber
Samuel Farfeleder Silber
Sonja Siedl Silber
Magdalena Mayrhofer Silber
Jan Ganser Silber
Emilia Brandner Bronze
Hannah Hüttmayr Bronze
Jakob Hüttmayr Bronze
Raphael Kirchmayr Bronze
Wolfgang Fleischanderl Bronze
Hannah Hinterkörner Bronze
Leonie Zupan Bronze
Luise Zupan Bronze
Simon Ganser Bronze
Rafael Kronsteiner Bronze
Nathalie Mayrhofer Bronze
Viktoria Miningsdorfner Bronze
Emma Rieder Bronze
Kiara SCHINAGL Bronze
Theodor Senk Bronze
Selina Wögerer Bronze
Hannah und Lukas Neumüller erhielten ein Internationales Sportlerabzeichen in Bronze für ihre Teilnahme an den Jugend-Europameisterschaften im Segeln.

Gratulation an alle Geehrten – das waren Judofestspiele! Und alle, die noch nicht bei Landes- oder österr.Meisterschaften platziert waren: nicht enttäuscht sein – mit viel Ehrgeiz weiter trainieren! Wir freuen uns in 3 Jahren auf eure Ehrung!
Ein Video der Ehrung gibt es auf LT1:
https://www.lt1.at/leonding-ehrt-funktionaere/

Gruppe

Colop Masters Wels 2018

 

Das internationalen Colop Turnier in Wels, heuer am 14. Oktober, erweist sich stets als schwerer Boden für unsere Nachwuchsjudoka. Umso mehr freuen wir uns über die  tollen Leistungen unserer Leofighters, auch wenn uns auch heuer wieder trotz knappster Finalkämpfe die Goldenen Platzierungen verwehrt blieben. Das Starterfeld war mit 326 Starter aus 44 Vereinen und 6 Nationen wieder sehr gut besetzt.

Mit 3 Ippon Siegen war für Magdalena Mayrhofer  erst im Finale aus taktischen Gründen Endstation, Judotechnisch war sie heute nicht zu bezwingen. Ebenso erging es Leon Tschilikin  der erst mit starken Sukashi- und Körperwürfen brillierte, aber leider im Finale “ausrutschte”; Auch Jessica  darf sich nach 2 starken Ipponwürfen und 1 knappen Niederlage über Silber freuen.

Theodor Senk konnte mit 3 klaren Siegen imponieren und hatte nur 1x in der Vorrunde gegen seinen Deutschen Gegner aus Potsdam das Nachsehen – gratulation zu Bronze.

Auch Emma Rieder, Victoria Miningsdorfner und Jakob Hüttmayr konnten jeweils 2 Kämpfe mit starker kämpferischer Leistung für sich entscheiden und ihre Bronzemedaillen erringen.

Farfeleder Daniel hatte leider im Vereinsduell um Platz 3 knapp das Nachsehen – aber ebenso wie das Dauer-Duell Magdalena-Emma  haben diese Vereinsinternen Challenges großes Entwicklungspotential – nur gemeinsam und Trainingspartnern auf Augenhöhe wird man besser!

2. MAYRHOFER Magdalena Schülerin−U14 − 44kg
2. TSCHILIKIN Leon Schüler_U16 − 60kg
2. WALDHÖR Jessica Schülerin−U14 −57 kg
3. HÜTTMAYR Jakob Schüler−U12 − 50kg
3. MINIGSDORFNER Viktoria Schülerin−U14 +52kg
3. RIEDER Emma Schülerin−U14 − 44kg
3. SENK Theodor Schüler−U14 +60kg
4. DOKTOR David Schüler_U16 − 81 kg
5. FARFELEDER Daniel Schüler−U12 − 50kg
9. REICHART Moritz Schüler−U12 − 38kg
9. SUBASIC Antonio Schüler−U12 − 38kg
. RAMMER Alexander Schüler−U14 − 38kg
. SUBASIC Nikolina Schülerin-U12 -40kg
Colop Masters 2018

NWC Baden

 

Emma Rieder und Jessica Waldhör gönnten sich dank ihrere Wettkampfmotivation kein ruhiges Wochenende und testeten ihr Glück in der jeweils neuen Gewichtsklasse beim int. NÖ Nachwuchscup in Baden bei Wien.

Emma marschierte auch gleich bis ins Finale durch, dort unterlag sie nur knapp mit einer Wazzari Wertung im Golden Score -Gratulation zu Silber.

Auch Jessica freute sich über Bronze.

Mit Judoka aus 5 Nationen und gesamt  281 Startern ist der NÖ Nachwuchscup stets eine gute BühneTurniererfahrungen mit anderen Partnern zu machen.

Super Mädels und Danke an Papa Armin Rieder, der an unserer Statt die Betreuung und den transport übernommen hat – ohne motivierte Eltern geht gar nichts.

IMG